Euro FH Kosten 2021 im Detail

Marvin Stein| Dezember 10, 2020

DIe Psychologie-Studiengänge an der Euro-FH in Hamburg sind grundsätzlich Fernstudien. Psychologie und Betriebs- und Wirtschaftspsychologie auf Bachelor können aber sogar im Abendstudium in Hamburg absolviert werden.

Wie hoch sind die Kosten?

Wie hoch die Kosten ausfallen, hängt von der jeweiligen Studienvertiefung und der Wahl zwischen Bachelor- oder Masterstudiengang ab. Masterstudiengänge sind monatlich etwas teurer als Bachelorstudiengänge. Aufgrund der kürzeren Gesamtstudienzeit liegt die Gesamtsumme aber unter denen der Bachelorangebote. 

Im Bachelor ist Betriebs- und Wirtschaftspsychologie das günstigste Angebot – im Master ebenfalls. 

Fernstudium: Bachelor- und Masterstudiengänge

Studiengängemonatliche KostenGesamtkosten
Psychologie (B.SC)323 €11.628 €
Betriebs- und Wirtschaftspsychologie (B.SC.)314 €11.304 €
Psychologie mit Schwerpunkt Arbeits-, Organisations- & Wirtschaftspsychologie (M.SC.)449 €10.776 €
Psychologie mit Schwerpunkt Gesundheitspsychologie (M.SC.)449 €10.776 €
Psychologie mit Schwerpunkt Psychologische Diagnostik & Evaluation (M.SC.)449 €10.776 €
Wirtschaftspsychologie (M.SC.)550 €9.900 €

Abendstudium 

Die Kosten für das Abendstudium in Hamburg sind etwas höher als die des Fernstudiums, besonders einschlägig ist der Unterschied aber nicht: 

Studiengängemonatliche Kosten Gesamtkosten
Psychologie im Abendstudium (B.SC.)333 €13.986 €
Betriebs- und Wirtschaftspsychologie (B.SC.) im Abendstudium288 €12.069 €

Leistungen 

Private Hochschulen bieten einen engen Kontakt zu Lehrpersonen und eine einfache Wegleitung durch das Studium. Meist profitieren Studierende von einem engen Austausch in kleinen Gruppen, die den Lernerfolg einfacher machen. 

In einem privaten Fernstudium bezahlt man weniger für die Ausstattung der Lernumgebung als für die Bereitstellung aller Studienmaterialien.

Tipp: Dieser Test hilft Dir in nur 1 Minute, die richtige Hochschule für Dein Psychologie Studium zu finden.

Die Studiengänge der Euro-FH sind speziell für Studierende konzipiert, die das Studium berufsbegleitend leisten. Deshalb sind alle Lerninhalte flexibel aufgestellt.

Zusätzlich achtet die Euro-FH besonders auf einen multimedialen Mix, damit alle Lerntypen so einfach wie möglich ans Ziel kommen. So gibt es seit neuestem auch Studienmaterialien im Audioformat. 

Die Hochschule hat verschiedene Studienzentren, bietet aber auch einen online Campus, sodass auch Vernetzungseffekte nicht außen vor bleiben. 

Das Abendstudium ist ein Präsenzstudium. Die höheren Kosten sind also gerechtfertigt. Schließlich werden bei einem Präsenzstudium auch Räumlichkeiten und Ausstattung genutzt. 

Gibt es Finanzierungshilfen? 

Ein privates Studium kostet mehr Geld als viele haben. Damit der Studienwunsch trotzdem nicht unerfüllt bleibt, gibt es mehrere Anlaufstellen an die man sich für Finanzierungshilfen wenden kann: 

  • BAföG: Die Sozialleistung für Studierende “BAföG” erhalten auch Studierende an privaten Fernhochschulen. Auf Antrag erhält man so viel Förderung, wie sie einem nach dem Regelsatz zusteht. 
  • Bildungsfonds: Bildungsfonds sind eine monatliche finanzielle Unterstützung seitens Unternehmen oder Hochschulen. Die Hilfen werden nach dem Studium entsprechend dem Bruttoeinkommen des Studienabsolventen oder der -absolventin zurückgezahlt. 
  • Nebenjob: Neben dem Studium darf man bis zu 20 Stunden pro Woche arbeiten. In den Semesterferien sind es sogar bis zu 40 Stunden. Als Werkstudent kann man ohne steuerliche Abgaben schon einiges an finanziellen Mitteln zusammenkriegen. 
  • Stipendien: Die meisten Stipendien kennt man nicht, wenn man sich nicht aktiv damit auseinandersetzt. Es hilft, sich mittels Portale über alle Möglichkeiten zu informieren. Oft stehen die Chancen auf ein Stipendium besser als gedacht.
  • Spezielle Förderangebote der Hochschule: Die Euro-FH bietet einigen Personengruppen besondere Fördermöglichkeiten. 
    • Erfolgsprämie (letzte Monatsrate geschenkt, wenn das Studium in Regelstudienzeit abgeschlossen wird) 
    • Partnerrabatt
    • Elternzeit (50 Euro Rabatt auf die monatliche Rate) 
    • Generationen-Studium (Großeltern oder Eltern zusammen mit Kindern oder Enkeln) 
    • Auszubildende, Studenten anderer Hochschulen, Rentner, Arbeitslose und Schwerbehinderte
    • Treuebonus für Wiederkehrer

Preis Leistungsverhältnis

Alle Studiengänge der Euro FH sind staatlich anerkannt und akkreditiert. Das bedeutet, dass man sich bei jedem Abschluss sicher sein kann, dass er von Arbeitgebern anerkannt wird. 

Zusätzlich ist die Euro FH auf Fernstudien, besonders berufsbegleitend spezialisiert. Ein privates Studium ist immer eine Investition – bei der Euro FH bekommt man aber die Möglichkeit, während des Studium weiter zu arbeiten. Das ist zum einen eine Finanzierungshilfe, zum anderen lässt sich die Weiterbildung damit einfach in den Alltag integrieren. 

Preislich liegt die Euro FH sogar noch etwas unter vergleichbaren Angeboten wie der IUBH. Es gibt also deutlich teurere Hochschulen.

Tipp: Dieser Test hilft Dir in nur 1 Minute, die richtige Hochschule für Dein Psychologie Studium zu finden.

Marvin Stein

Hallo, ich bin Marvin, Gründer von „psychologynet.org“. Bei Fragen, Anregungen und Kommentare kannst Du mir gerne eine E-Mail schreiben an: [email protected].

Ich freue mich über Deine Nachrichten!

Marvin Stein

Gründer von „psychologynet.org”

Häufige Fragen zu Kosten/Anbieter

Gibt es auch einen Masterstudiengang in Präsenzlehre? 

Nein, die Studiengänge in Abendlehre sind zurzeit noch auf zwei Bachelorstudiengänge beschränkt. 

Bietet die Euro FH auch ein hochschulinternes Stipendium an?

Nein, die Euro FH bietet kein eigenes Stipendiatenprogramm. Sie verweist aber auf Fördermöglichkeiten durch andere Programme, zum Beispiel die Begabtenförderung.