5. Hochschulen in München, an denen du Psychologie studieren kannst

Marvin Stein| Januar 24, 2021

In München kannst du an verschiedenen Hochschulen Psychologie studieren und hast dabei die Wahl zwischen jeweils anderen Studienformen, Voraussetzungen, Kosten und Vertiefungsmöglichkeiten.

Um dir einen Überblick zu verschaffen, stellen wir in diesem Ratgeber 5 geeignete Hochschulen in der bayerischen Landeshauptstadt für dein Psychologie Studium vor.

Tipp: Dieser Test hilft Dir in nur 1 Minute, die richtige Hochschule für Dein Psychologie Studium zu finden.

Ludwig-Maximilians-Universität München

Die Ludwig-Maximilians-Universität in München bietet sowohl einen Bachelor in klassischer Psychologie, als auch drei weiterführende spezialisierte Masterstudiengänge an:

  • Psychologie: Klinische Psychologie und Kognitive Neurowissenschaft
  • Psychologie: Wirtschafts-, Organisations- und Sozialpsychologie
  • Psychology: Learning Sciences

Alle vier Studiengänge sind jeweils in Vollzeit angelegt.

Für die Einschreibung musst du beim Bachelor folgende Voraussetzungen erfüllen:

  • Hochschulzugangsberechtigung (Abitur, Fachhochschule oder berufliche Qualifikation)
  • NC (im Wintersemester 19/20 lag die letzte Zulassung bei 1,3)
  • teilweise Wartezeit (im Wintersemester 19/20 lag die letzte Zulassung bei 24 Wartesemestern)

Bei den Masterstudiengängen werden folgende Voraussetzungen verlangt:

  • Bachelorabschluss in Psychologie oder vergleichbarer anerkannter Abschluss (Studiengänge wie z.B. Gesundheitspsychologie werden auf passende Inhalte geprüft) 
  • Bestehen des örtlichen Auswahlverfahren 

Vertiefungsmöglichkeiten

Im Laufe des Studiums an der Ludwig-Maximilians-Universität München wirst du in verschiedenen vertiefenden Themenfeldern unterrichtet. Beim Bachelor sind folgende Inhalte Pflicht:

  • Klinische Psychologie 
  • Pädagogische Psychologie und Pädagogik
  • Wirtschafts- und Organisationspsychologie 

Beim Master mit Schwerpunkt in Klinischer Psychologie und Kognitiver Neurowissenschaft bestehen dagegen folgende Wahlmöglichkeiten:

  • Entwicklungspsychologie
  • Sozialpsychologie

Beim Master mit Schwerpunkt in Wirtschafts-, Organisations- und Sozialpsychologie hast du die Möglichkeit, eines der folgenden vertiefenden Nebenfächer zu wählen:

  • Klinische Psychologie
  • Pädagogische Psychologie
  • Betriebswirtschaftslehre
  • Volkswirtschaftslehre

Beim Master mit Schwerpunkt Learning Sciences kannst du dich zwischen den folgenden Vertiefungsmöglichkeiten entscheiden:

  • Clinical Psychology
  • Learning in Specific Domains 

Kosten

Da die Ludwig-Maximilians-Universität München eine staatliche Hochschule ist, musst du lediglich einen geringen Semesterbeitrag zahlen. Für das Sommersemester 2021 liegt dieser bei 144,40 Euro.

Tipp: Dieser Test hilft Dir in nur 1 Minute, die richtige Hochschule für Dein Psychologie Studium zu finden.

Hochschule Fresenius

An der Hochschule Fresenius in München kannst du einen Bachelor- und einen Masterstudiengang in Psychologie als Vollzeitstudium belegen. 

Um beim Bachelor zugelassen zu werden, brauchst du eine Hochschulzugangsberechtigung durch wahlweise:

  • Abitur
  • Fachhochschulreife oder
  • eine berufliche Qualifizierung (Studieren ohne Abitur)

Beim Master musst du folgende Voraussetzungen erfüllen:

  • Bachelorabschluss in Psychologie (oder in einem vergleichbaren Studium) mit einer Mindestnote von „gut”
  • einschlägige Kenntnisse in Psychologie (absolvierte Bachelor-Studiengängen wie etwa Gesundheitspsychologie werden die verlangten Inhalte überprüft)

Vertiefungsmöglichkeiten

Im Studienverlauf an der Hochschule Fresenius kannst du verschiedene Vertiefungsmöglichkeiten wählen. Beim Bachelor stehen dir diesen Themen offen:

  • Pädagogische- und Bildungspsychologie
  • Kognitive Neurowissenschaft und Klinische Neuropsychologie
  • Sportpsychologie
  • Arbeitspsychologie und Digitalisierung
  • Klinische Psychologie
  • Markt-, Werbe- und Medienpsychologie
  • Personalpsychologie
  • Verkehrs- und Mobilitätspsychologie
  • Gesundheitspsychologie
  • Organisationspsychologie und -beratung

Beim Master kannst du aus folgenden Themenbereichen wählen: 

  • Intervention und Rehabilitation in der Klinischen Psychologie
  • Anwendungsfelder der Klinischen Psychologie
  • Mediation und Konfliktmoderation in der Beratungspsychologie
  • Coaching und Beratungspsychologie

Kosten

Die Hochschule Fresenius ist ein privater Studienanbieter, daher musst du Studiengebühren zahlen. Bei den beiden Vollzeit-Studiengängen in Psychologie (Bachelor und Master) fallen dabei 795 Euro im Monat an.

Tipp: Dieser Test hilft Dir in nur 1 Minute, die richtige Hochschule für Dein Psychologie Studium zu finden.

IUBH Internationale Hochschule

Ein Bachelorstudium in Psychologie kannst du auch als Fern- oder berufsbegleitendes Teilzeitstudium an der IUBH Internationalen Hochschule beginnen.

Für die Einschreibung benötigst du eine Hochschulzugangsberechtigung über wahlweise:

  • Abitur
  • Fachhochschulreife
  • berufliche Qualifizierung (Studieren ohne Abitur)

Vertiefungsmöglichkeiten

Im Verlauf des Studiums an der IUBH Internationalen Hochschule hast du verschiedene Vertiefungsmöglichkeiten. Dabei kannst du je ein Modul aus den untenstehenden Listen als Wahlpflichtfach belegen:

Wahlpflichtfach A:

  • Bedarfsorientierte Personalentwicklung
  • Personal- und Betriebspsychologie
  • Formen professioneller, arbeitsorientierter Beratung
  • Markt- und Werbepsychologie

Wahlpflichtfach B:

  • Positive Psychologie und Führung
  • Kinder- und Jugendpsychologie
  • Klinische, neurologische und psychosomatische Störungen

Wahlpflichtfach C:

  • Angewandte Gerontopsychologie
  • Erwachsenenbildung
  • Pädagogische Psychologie für Kinder und Jugendliche

Kosten

Bei der privat geführten IUBH Internationalen Hochschule musst du Studiengebühren zahlen. Sowohl im Fern-, als auch im berufsbegleitenden Teilzeitstudium fallen dabei 42 Monatsraten in Höhe von 301 Euro an. 

Tipp: Dieser Test hilft Dir in nur 1 Minute, die richtige Hochschule für Dein Psychologie Studium zu finden.

SRH Fernhochschule

Willst du den Bachelor- und Master in Psychologie über Fernstudiengänge (mit freiwilligen Präsenzveranstaltungen) erwerben, kannst du dich an der SRH Fernhochschule einschreiben.

Beim Bachelor benötigst du dafür eine Hochschulzugangsberechtigung über:

  • Abitur
  • Fachhochschulreife oder
  • berufliche Qualifizierung

Darüber hinaus kannst du auch über den Nachweis von einem Jahr erfolgreichen Studierens in einem anderen Bundesland oder über eine Eignungsprüfung für das Studium zugelassen werden. 

Um einen Masterstudiengang absolvieren zu können, musst du einen Bachelorabschluss in Psychologie mit 180 Credit-Points nachweisen können. 

Vertiefungsmöglichkeiten

Während des Studium kannst du dich auf unterschiedliche Themenbereiche spezialisieren. Beim Bachelor hast du die Auswahl zwischen:

  • Kommunikationspsychologie
  • Klinische Psychologie
  • Pädagogik und Kompetenzentwicklung
  • Rehabilitationspsychologie
  • Arbeits- und Organisationspsychologie
  • Markt- und Werbepsychologie

Beim Master sind folgende Vertiefungen möglich:

  • Arbeits-, Organisations- und Personalpsychologie
  • Gesundheits- und Umweltpsychologie
  • Markt- und Werbepsychologie
  • Klinische Psychologie

Kosten

Die private SRH Fernhochschule verlangt Studiengebühren von dir. Im Bachelor fallen (je nach gewünschter Dauer des Studiums) entweder 36 Monatsraten in Höhe von 388 Euro oder 50 Raten à 299 Euro an. Im Master zahlst du entweder 24 Monatsraten à 539 Euro oder 36 Raten à 388 Euro.

Tipp: Dieser Test hilft Dir in nur 1 Minute, die richtige Hochschule für Dein Psychologie Studium zu finden.

Euro-FH München

Psychologie-Fernstudiengänge mit Bachelor- und Masterabschluss bietet auch die Euro-FH an. Während der Bachelorstudiengang ein klassisches Psychologiestudium darstellt, gibt es beim Master vier spezialisierte Studiengänge:

  • Psychologie mit Schwerpunkt Psychologische Diagnostik und Evaluation
  • Psychologie mit Schwerpunkt Arbeits-, Organisations- und Wirtschaftspsychologie
  • Psychologie mit Schwerpunkt Gesundheitspsychologie
  • Psychologie mit Schwerpunkt Klinische Psychologie und Psychologische Beratung

Für die Einschreibung beim Bachelor benötigst du eine Hochschulzugangsberechtigung durch:

  • Abitur
  • Fachhochschulreife oder
  • berufliche Qualifizierung (Studium ohne Abitur)

Bei den drei Masterstudiengängen werden folgende Voraussetzungen von dir verlangt:

  • Bachelorabschluss in Psychologie (oder in einem ähnlichen Studiengang)
  • Englischkenntnisse auf Niveau B2

Vertiefungsmöglichkeiten

Beim Bachelor an der Euro-FH musst du einige verpflichtende Vertiefungsfächer belegen:

  • Arbeits- und Organisationspsychologie
  • Klinische Psychologie
  • Pädagogische Psychologie

Die Vertiefungsmöglichkeiten im Master bestehen in der Wahl zwischen den vier entsprechenden Studiengängen.

Kosten

Beim privaten Studienanbieter Euro-FH fallen Studiengebühren an. Beim Bachelor im Fernstudium musst du (je nach gewählter Studiendauer) entweder 36 Monatsraten in Höhe von 359 Euro oder 48 Raten à 285 Euro zahlen. Bei den Masterstudiengängen fallen entweder 24 Raten à 509 oder 32 Raten à 407 Euro an.

Tipp: Dieser Test hilft Dir in nur 1 Minute, die richtige Hochschule für Dein Psychologie Studium zu finden.

Marvin Stein

Hallo, ich bin Marvin, Gründer von „psychologynet.org“. Bei Fragen, Anregungen und Kommentare kannst Du mir gerne eine E-Mail schreiben an: [email protected].

Ich freue mich über Deine Nachrichten!

Marvin Stein

Gründer von „psychologynet.org”